Volksmusiker Kurt Girk verstorben

Wissenswertes über Interpreten und deren Oldies in deutscher Sprache.
Antworten
Nachricht
Autor
Andreas Köhne
YesterdayRadio Team
Beiträge: 646
Registriert: Di 28. Aug 2012, 17:02
Wohnort: Bielefeld

Volksmusiker Kurt Girk verstorben

#1 Beitrag von Andreas Köhne » So 10. Feb 2019, 18:26

Am 08. Februar 2019 verstarb der als "Frank Sinatra von Ottakring" bekannte österreichische Volksmusiker Kurt Girk im Alter von 86 Jahren. Besondere Popularität erlangte er als Interpret von Wienerliedern.

Während seiner Kindheit zog er, obwohl dies damals verboten war, mit Straßensängern durch Wien. Nach der Schulzeit durchlief Kurt Girk eine Ausbildung zum Schneider. Neben der Werkstatt befand sich eine Tanzschule, deren Inhaberin seine elegante Kleidung auffiel. So wurde Kurt Girk schon bald ein gefragter Tänzer. Dem erfolgreichen Abschluss der Lehrzeit folgte eine Tätigkeit als selbständiger Obst-, Gemüse- und Eisenhändler.

1950 weckte die Begegnung mit dem Sänger Heini Criuc das Interesse am Wienerlied. Zunächst stammte sein Repertoire, das er von Schellackplatten lernte, aus dem Fundus anderer Künstler. Seinen ersten offiziellen Auftritt absolvierte Kurt Girk 1953. Er stand vor allem in und um Wien auf der Bühne, Angebote aus Japan und den USA lehnte Kurt Girk ab. Später gab er seine Aktivität als Händler auf, um ein Gasthaus zu betreiben. Ende der 60er Jahre war Kurt Girk wegen einer Haftstrafe gezwungen, seine Laufbahn für mehrere Jahre zu unterbrechen.

Im Jahre 1994 spielten Trude Mally und er eine CD ein, gemeinsam mit Rudi Koschelu und Tommy Hojsa bildete er zudem das "Kurt Girk Trio". 2011 widmete ihm Stephan Mussil im Wiener Theater am Spittelberg eine Fotoausstellung. Ein Jahr darauf verlieh seine Heimatstadt dem Musiker für seine Verdienste um das Wienerlied den "Goldenen Rathausmann". Auch nach der Entfernung eines Lungenflügels setzte der am 22. Mai 1932 geborene und während des gesamten Lebens in Wien-Ottakring ansässige Kurt Girk seinen Werdegang fort.

Möge er in Frieden ruhen!!

Antworten